Termine

 

Der Plan für 2019 …

Erstgespräche und Einzelstunden nach Absprache 

NEU!
Revierzeit für dich und deinen Hund
Mehr Infos!

 

Die besonderen Termine 2019

 

Frühjahr 2019 Texel

Auslastung für Wilddiebe“ – Auf der Insel Texel
Der Schwerpunkt in dieser Woche liegt in der Vermittlung von Ideen, wie du deinen (Jagd)Hund individuell und abwechslungsreich auslasten kannst um mit Spass gemeinsam etwas zu unternehmen.

22. – 26. April UPS! Leider schon ausgebucht!
(Wir treffen uns schon Sonntags den 21.04. 2019 zu einer gemeinsamen Runde durch die Dünen)
Mehr Infos!

29. April 2019 – 03. Mai UPS! Leider schon ausgebucht!
(Wir treffen uns schon Sonntags den 28.04. 2019 zu einer gemeinsamen Runde durch die Dünen )
Mehr Infos!

 


Herbsttermine Texel

09. – 13. September
Coaching für Wilddiebe®“ – Auslastung auf der Insel Texel
(Wir treffen uns schon Sonntags den 08.09. 2019 zu einer gemeinsamen Runde durch die Dünen)
Mehr Infos!

16. – 20. September
Coaching für Wilddiebe®“ – Jagdkontrolle auf der Insel Texel

(Wir treffen uns schon Sonntags den 08.09. 2019 zu einer gemeinsamen Runde durch die Dünen)
Mehr Infos!

 

Mal ganz intensiv gearbeitet: Bergisches Land/Leverkusen

20. – 24. März
Coaching für Wilddiebe®“ – Jagdkontrolle /Leverkusen

Mehr Freiräume für dich und deinen Hund!
Mehr Infos!

29. Mai – 02. Juni
Coaching für Wilddiebe®“ – Auslastung/Leverkusen
Mehr Infos!

 

März 2019

Erstgespräche und Einzelstunden nach Absprache 

NEU!
Revierzeit für dich und deinen Hund
Mehr Infos!

Termine für die offene Gruppe am Dienstag
Mehr Infos!

Termine für die offene Gruppe am Mittwoch
Mehr Infos!

 
 
01. März, 16-18 Uhr
„Immer mit der Ruhe“ – Steadiness 1 Einstieg
 
Immer mit der Ruhe für Jagdhunde und jagdlich motivierte Hunde.
 
An diesem Freitagnachmittag werden wir uns mit dem Thema Ruhe und Gelassenheit beim Hund, aber auch mit der Ruhe und Gelassenheit bei dir als Hundehalter auseinandersetzen. Wie kannst du deinen Hund dazu bringen entspannt an einem von dir ganz klar definierten Platz zu warten bis Du ihn wieder abholst, oder das er ruhig neben dir liegt ohne gleich bei jeder Ablenkung in die Vollen zu springen?
 
Ihr lernt klare Absprachen darüber zu treffen was gerade erwartet wird, welches Verhalten gewünscht und welches unerwünscht ist. Dein Hund lernt sich in gewissen Situationen zurück zu nehmen, die Umwelt zu betrachten ohne direkt in Aktion treten zu müssen. Aber auch Du als Hundehalter bist gefragt. Wie kannst Du Ruhe und Gelassenheit in bestimmten Situationen ausstrahlen, die sich dann auch auf deinen Hund überträgt?
 
Max. 6 Teilnehmer; Teilnahmebeitrag 49 Euro je Team
 
 
03. März
Startschuß für den Onlinekurs „Die Welt im Kopf deines jagenden Hundes“
Mehr Infos!
 
 
08. März, 16-18 Uhr
„Du im Kopf deines Hundes“ – Fördere die Kontaktaufnahme und das Kontakthalten deines Hundes
 
Ein Hund, der einem Hasen hinterher jagd, nicht auf Rufe, Schreie oder den Trillern hört, hält keinen Kontakt. Punkt. So einfach könnte man es sich machen – ist es aber nicht!
 
Dein Hund mit allen Sinnen unterwegs und die Versuchung ist für ihn groß, den verlockenden Umweltreizen zu erliegen. Einen Hund, der ohne Ablenkung schon nicht entspannt an der Seite seines Menschen läuft, wird dies auch nicht unter den Einflüssen eines wildreichen Gebietes tun.
 
Umso schwieriger wird es für dich, überhaupt in seinem Kopf zu bleiben deinen Hund unter Ablenkung bei dir zu halten, ihn zu stoppen oder überhaupt in seinem Kopf zu bleiben.
 
An diesem Freitagnachmittag fördern wir die Kontaktaufnahme und das Kontakthalten deines Hundes.
Max. 6 Teilnehmer; Teilnehmerbeitrag 49 Euro je Team
 
 
15. März, 16-18 Uhr
„Steadiness“ – Teil 2
 
Schwerpunkt “Ruhig und konzentriert bei der Arbeit!”
 
Immer mit der Ruhe für Jagdhunde und jagdlich motivierte Hunde.
An diesem Freitagnachmittag werden wir uns mit dem Thema Ruhe und Gelassenheit beim Hund, aber auch mit der Ruhe und Gelassenheit bei dir als Hundehalter auseinandersetzen. Wie kannst du deinen Hund dazu bringen entspannt an einem von dir ganz klar definierten Platz zu warten bis Du ihn wieder abholst, oder das er ruhig neben dir liegt ohne gleich bei jeder Ablenkung in die Vollen zu springen?
 
Ihr lernt klare Absprachen darüber zu treffen was gerade erwartet wird, welches Verhalten gewünscht und welches unerwünscht ist. Dein Hund lernt sich in gewissen Situationen zurück zu nehmen, die Umwelt zu betrachten ohne direkt in Aktion treten zu müssen. Aber auch Du als Hundehalter bist gefragt.
 
Wie kannst Du Ruhe und Gelassenheit in bestimmten Situationen ausstrahlen, die sich dann auch auf deinen Hund überträgt? Besonders in der Arbeit?
Max. 6 Teilnehmer; Teilnahmebeitrag 49 Euro je Team
 
 
22. März, 16-18 Uhr
„Spurarbeit“ – Arbeiten mit dem Fährtenviereck
 
Die ruhige und konzentrierte Suche fördern …
 
Was ist das Fährtenviereck, wozu benötige ich es, wie bereite ich die Arbeit vor …
Max. 4 Teilnehmer; Teilnehmerbeitrag 49 Euro je Team
 
 
29. März, 16-18 Uhr
„Rückruf“ – Teil 1
 
Gerne zurück kommen und nicht müssen …
 
Welche Möglichkeiten hast du deinen Hund zu dir zurück zu rufen? Wir nehmen Körpersignale, Gesten, Doppelpfiff und deine Gestimmtheit beim Rückruf einmal genau unter die Lupe …
Max. 6 Teams; Teilnehmerbeitrag 49 Euro je Team

 

April 2019

Erstgespräche und Einzelstunden nach Absprache 

NEU!
Revierzeit für dich und deinen Hund
Mehr Infos!

Termine für die offene Gruppe am Dienstag
Mehr Infos!

Termine für die offene Gruppe am Mittwoch
Mehr Infos!

 
05. April, 16-18 Uhr
„Spurarbeit“ – Mit Schwerpunkt Untergrundwechsel
 
Für alle die schon ihre ersten Spuren ausgearbeitet haben und noch weiter in die Suche mit Hund eintauchen wollen …
Max. 4 Teams; Teilnehmerbeitrag 49 Euro je Team
 
 
12. April, 16-18 Uhr
„Personensuche“
 
Für alle die schon ihre ersten Personenspuren ausgearbeitet haben und noch weiter in die Personensuche mit Hund eintauchen wollen …
Max. 4 Teams; Teilnehmerbeitrag 49 Euro je Team
 

Mai 2019

Erstgespräche und Einzelstunden nach Absprache 

NEU!
Revierzeit für dich und deinen Hund
Mehr Infos!

Termine für die offene Gruppe am Dienstag
Mehr Infos!

Termine für die offene Gruppe am Mittwoch
Mehr Infos!

 

17. Mai 16-18 Uhr
„Apportieren – Mehr als nur Stöckchen holen?“ – Auslastung/Leverkusen

Definitiv ja! Grundlagen für das freudige Bringen …
Max. 6 Teams; Teilnehmerbeitrag 49 Euro je Team
 
24. Mai, 16-18 Uhr
„Rückruf“ – Teil 1
 
Gerne zurück kommen und nicht müssen …
 
Welche Möglichkeiten hast du deinen Hund zu dir zurück zu rufen? Wir nehmen Körpersignale, Gesten, Doppelpfiff und deine Gestimmtheit beim Rückruf einmal genau unter die Lupe …
Max. 6 Teams; Teilnehmerbeitrag 49 Euro je Team

29. Mai – 02. Juni
Coaching für Wilddiebe®“ – Auslastung/Leverkusen
Mehr Infos!

 

Juni 2019

Erstgespräche und Einzelstunden nach Absprache 

NEU!
Revierzeit für dich und deinen Hund
Mehr Infos!

Termine für die offene Gruppe am Dienstag
Mehr Infos!

Termine für die offene Gruppe am Mittwoch
Mehr Infos!

 

07. Juni, 16-18 Uhr
„Immer mit der Ruhe“ – Steadiness 1 Einstieg
 
Immer mit der Ruhe für Jagdhunde und jagdlich motivierte Hunde.
 
An diesem Freitagnachmittag werden wir uns mit dem Thema Ruhe und Gelassenheit beim Hund, aber auch mit der Ruhe und Gelassenheit bei dir als Hundehalter auseinandersetzen. Wie kannst du deinen Hund dazu bringen entspannt an einem von dir ganz klar definierten Platz zu warten bis Du ihn wieder abholst, oder das er ruhig neben dir liegt ohne gleich bei jeder Ablenkung in die Vollen zu springen?
 
Ihr lernt klare Absprachen darüber zu treffen was gerade erwartet wird, welches Verhalten gewünscht und welches unerwünscht ist. Dein Hund lernt sich in gewissen Situationen zurück zu nehmen, die Umwelt zu betrachten ohne direkt in Aktion treten zu müssen. Aber auch Du als Hundehalter bist gefragt. Wie kannst Du Ruhe und Gelassenheit in bestimmten Situationen ausstrahlen, die sich dann auch auf deinen Hund überträgt?
 
Max. 6 Teilnehmer; Teilnahmebeitrag 49 Euro je Team
 
09. Juni, 10-12 Uhr
„Allein´im Wald – Nur du und dein Hund“ – Pfingstspezial!
 
Was kann man eigentlich so alles auf einem Spaziergang machen um im Kopf des Hundes zu bleiben? Ich stelle euch viele krative Aufgaben vor, die ihr ohne viel Aufwand unterwegs mit eurem Hund in den Spaziergang einbauen könnt  …
Max. 8 Teams; Teilnehmerbeitrag 49 Euro je Team
 
14. Juni, 16-18 Uhr
„Du im Kopf deines Hundes“ – Fördere die Kontaktaufnahme und das Kontakthalten deines Hundes
 
Ein Hund, der einem Hasen hinterher jagd, nicht auf Rufe, Schreie oder den Trillern hört, hält keinen Kontakt. Punkt. So einfach könnte man es sich machen – ist es aber nicht!
 
Dein Hund mit allen Sinnen unterwegs und die Versuchung ist für ihn groß, den verlockenden Umweltreizen zu erliegen. Einen Hund, der ohne Ablenkung schon nicht entspannt an der Seite seines Menschen läuft, wird dies auch nicht unter den Einflüssen eines wildreichen Gebietes tun.
 
Umso schwieriger wird es für dich, überhaupt in seinem Kopf zu bleiben deinen Hund unter Ablenkung bei dir zu halten, ihn zu stoppen oder überhaupt in seinem Kopf zu bleiben.
 
An diesem Freitagnachmittag fördern wir die Kontaktaufnahme und das Kontakthalten deines Hundes.
Max. 6 Teilnehmer; Teilnehmerbeitrag 49 Euro je Team
 
16. Juni, 10-17 Uhr
„Arbeiten auf der Spur“ – Tagesseminar
 
Einstieg in die Suchenarbeit, Verleitungen und Untergrundwechsel …
Max. 6 Teams; Teilnehmerbeitrag 119 Euro je Team
 
21. Juni, 16-18 Uhr
„Spurarbeit“
 
Die ruhige und konzentrierte Suche fördern …
 
Was ist das Fährtenviereck, wozu benötige ich es, wie bereite ich die Arbeit vor …
Max. 4 Teilnehmer; Teilnehmerbeitrag 49 Euro je Team
 
28. Juni, 16-18 Uhr
„Personensuche“
 
Für alle die schon ihre ersten Personenspuren ausgearbeitet haben und noch weiter in die Personensuche mit Hund eintauchen wollen …
Max. 4 Teams; Teilnehmerbeitrag 49 Euro je Team

Juli 2019

Erstgespräche und Einzelstunden nach Absprache 

NEU!
Revierzeit für dich und deinen Hund
Mehr Infos!

Termine für die offene Gruppe am Dienstag
Mehr Infos!

Termine für die offene Gruppe am Mittwoch
Mehr Infos!

 

07. Juli, 10-16 Uhr
„Arbeiten auf der Spur – Es geht weiter“ – Tagesseminar
 
Max. 6 Teams; Teilnehmerbeitrag 119 Euro je Team
 
21. Juli, 10-16 Uhr
„Apportieren – mehr als nur Stöckchen holen?“ – Tagesseminar
 
Einstieg in das Apportieren  …
Max. 6 Teams; Teilnehmerbeitrag 119 Euro je Team
 
 

Oktober

09.-13. Oktober 2019 jeweils 10 – 13 Uhr
„Auf der Pirsch – vom Jäger und seinem Jagdgefährten lernen“
 
Was kann der jagdlich motivierte Familienhund von seinem Kollegen, der im jagdlichen Einsatz steht, lernen?
 
Die Welt des Jagdhundes hat sich entscheidend geändert. War er früher ein reiner Gebrauchshund und wurde entsprechend seiner Veranlagung ausgebildet und eingesetzt, ist er heute selbst in Jägerhand mehr Familienhund als Jagdgefährte.
 
Mind. 4 – Max. 6 Teams; Teilnehmerbeitrag 395 Euro je Team

 

 

Anmeldung

* Pflichtfeld

 

Wer Coacht bei MEIN WILDFANG

Wildfangs Revier
Wissen & Training

Allein´im Wald
Antijagdtraining für Hunde

selbstlernkurs
Du und dein Hund

Allein´im Wald
Wer Coacht bei MEIN WILDFANG

Wer coacht bei
MEIN WILDFANG

Allein´im Wald