Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen mein–wildfang.de

§1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für die Teilnahme an der Veranstaltung der Hundeschule Mein Wildfang, Inh. Nicole Lützenkirchen, Karl-Jaspers-Str. 15, 51377 Leverkusen.
Sie ergänzen etwaige, auf gedruckten Prospekten oder im Internetauftritt www.Mein-Wildfang.de befindliche Regelungen.

§2 Vertragsschluss
Ein Vertrag über die Teilnahme an Veranstaltungen der Hundeschule Mein Wildfang kommt erst zustande, nachdem die Anmeldung gegenüber dem/der Teilnehmer(in) schriftlich bestätigt hat. Die Hundeschule Mein Wildfang ist berechtigt, die Anmeldung zu einer Veranstaltung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

§3 Bezahlung
Bei den angegebenen Preisen und Gebühren (auch Stornogebühren) handelt es sich um Brutto- angaben.
Mit der Anmeldebestätigung erhält der/die Teilnehmerin eine Rechnung über den Preis der gebuchte(n) Veranstaltung(en). 50 % des Rechnungsbetrages sind mit Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig; der Restbetrag ist 14 Tage vor dem Beginn der gebuchten Veranstaltung zu bezahlen.

§4 Stornierung von Anmeldungen durch den/die Teilnehmer(in)
Eine Stornierung der Teilnahme an einer Veranstaltung ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von 40,00 Euro bis zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungsbeginn möglich. Bei Stornierungen bis zu einer Woche vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte der Teilnahmegebühr, danach die volle Teilnahmegebü·hr fällig, es sei denn, es wird ein Ersatzteilnehmer gestellt. Zur Fristwahrung müssen Stornierungen schriftlich per Post, oder Telefax erfolgen.

§5 Absage von Veranstaltungen
Die Hundeschule Mein Wildfang ist berechtigt, eine Veranstaltung aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen abzusagen. In diesem Falle erstattet die Hundeschule Mein Wildfang die bereits geleistetenTeilnahmegebühren zurück. Weitergehende Ansprüche können daraus nicht abgeleitet werden, es sei denn, aus § 6 ergibt sich etwas anderes.
Evtl. Stornierungs- oder Umbuchungsgebü·hren für vom Teilnehmer gebuchte Transportmittel oder Übernachtungskosten werden von der Hundeschule Mein Wildfang nicht erstattet. Der/die Teilnehmer(in) wird darauf hingewiesen, dass die Möglichkeit besteht, bei Transportunternehmen stornofreie Tarife zu buchen oder eine Rücktrittskostenversicherung abzuschließen.

§6 Haftung
Hat die Hundeschule Mein Wildfang aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen für einen Schaden aufzukommen, der leicht fahrlässig verursacht wurde, haftet sie wie folgt:
Die Haftung besteht nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, etwa solcher, die der Teilnahmevertrag dem Veranstalter nach seinem Inhalt und Zweck gerade auferlegen will oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Teilnahmevertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der/die Teilnehmer(in) regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Diese Haftung ist auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren, typischen Schaden begrenzt. Soweit der Schaden durch eine vom Teilnehmer für den betreffenden Schadensfall abgeschlossene Versicherung gedeckt ist, haftet die Hundeschule Mein Wildfang nur für etwaige damit verbundene Nachteile des Teilnehmers, zum Beispiel höhere Versicherungsprämien oder Zinsnachteile bis zur Schadensregulierung durch die Versicherung.
Für Folgeschäden, die auf möglichen fehlerhaften und/oder unvollständigen Inhalten der Vorträge und/oder Veranstaltungsunterlagen beruhen, übernimmt die Hundeschule Mein Wildfang keine Haftung.

§7 Video-/Bildmaterial
In unseren Veranstaltungen ist es untersagt Filmmaterial zu erstellen. Außerdem ist es nicht gestattet ungefragt Bild- und Tonaufnahmen zu erstellen. In unseren Veranstaltungen werden zum Teil Foto-, Video- und Audioaufzeichnungen durch uns oder unsere Mitarbeiter angefertigt. Mit seiner Teilnahme erteilt der Teilnehmer die Genehmigung zur privaten und gewerblichen Verwertung dieser Aufzeichnungen. Ein Anspruch auf Provision oder andere Zahlungen wird grundsätzlich ausgeschlossen, sofern dies nicht im Voraus schriftlich anders vereinbart wurde. Der Seminarteilnehmer hat das Recht, dieser Genehmigung im Voraus zu widersprechen. Ein nachträglicher Widerspruch ist nicht möglich. Im Zweifelsfall bitte im Vorfeld Kontakt mit dem Veranstalter aufnehmen, ob und in welchem Umfang Aufnahmen geplant sind.

§8 Tierhaftpflichtversicherung
Der/die Teilnehmer(in) ist verpflichtet, für sein (ihr) Tier eine Tierhaftpflichtversicherung für die Veranstaltungszeit zu unterhalten und bei Veranstaltungsbeginn jeweils nachzuweisen.

§9 Nutzung von Veranstaltungsunterlagen
Vorträge und Veranstaltungsunterlagen genießen Schutz nach dem Urheberrechtsgesetz. Der/die Teilnehmer(in) ist nicht befugt, zu Schulungs- und Informationszwecken ausgehändigtes Material zu vervielfältigen, zu verbreiten oder in sonstiger Weise gewerblich zu nutzen. Auf dem Hundeplatz und im Seminarraum ist das Filmen und Fotografieren grundsätzlich untersagt.

 

Wer Coacht bei MEIN WILDFANG

Wildfangs Revier
Wissen & Training

Allein´im Wald
Wer Coacht bei MEIN WILDFANG

waldcoach
für hundetrainer

Allein´im Wald
Wer Coacht bei MEIN WILDFANG

Wer coacht bei
MEIN WILDFANG

Allein´im Wald